doebling.naturfreunde.at

Hochwasser in der Kuchelau

Auch unser Badeplatz war betroffen

Leider hat das Hochwasser auch auf unserem vereinseigenen Erholungsplatz in der Kuchelau großen Schaden angerichtet.

Das Wasser drang in die Badehütte und überschwemmte die Innenräume bis in 55 cm Höhe. Dies hatte zur Folge, daß einige Möbel und die Wände schwer beschädigt wurden.

 

Das Hochwasser hinterließ im Haus als auch auf der Liegewiese tiefen Schlamm. Es war schwierig, ihn wegzuräumen. Das Austrocknen der Wände erfolgte mit einem Trockenapparat und dauerte einige Wochen.

 

Mit gemeinsamer Hilfe der fleißigen Mitglieder und Freunde konnte alles noch vor dem Sommerfest instandgesetzt werden.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche