doebling.naturfreunde.at

Pecherei Hölles - Busfahrt

Am 19. Mai d.J. unternahmen 44 Naturfreunde eine Busfahrt nach Hölles im südöstlichen Niederösterreich zur Pecherei in den Föhrenwäldern. Einer der letzten Pecher erzählte Traditionelles über dieses alte Handwerk anhand historischer Werkzeuge und zahlreicher Schaubäume, an denen die Harzgewinnung betrieben wurde.

 

Wir konnten auch Kieferschnaps verkosten als auch Harz-Naturprodukte erstehen.

 

Nach einem gemütlichen Mittagessen führte Willi die Teilnehmer noch auf den Pecher-Lehrpfad. Währenddessen umrundete Gerhardt die Ortschaft mit den „Fußmaroden„ der Gruppe.

 

Bei einem Heurigen klang der schöne, sonnige Tag aus.

                                                                                                      Gerhardt Ipser

 

Vortrag über die Pechgewinnung vor der Pecherkapelle
Föhrenwälder
Unterstand für die Pechereiarbeiter
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Döbling
Mitglied Werden
entlang des Lehrpfades durch den Föhrenwald
ein lehrreicher Tag beim Heurigen zu Ende ging...
Angebotssuche