doebling.naturfreunde.at

Radtour Freudenau

Bericht von Walter Rehberger über seine heutige Radtour 

 

Wir sind zu fünft den Donaukanal ab Nordbahnsteg entlang bis zum Freudenauer-Hafen gefahren, über das Kraftwerk auf die Donauinsel, Pause bei der Rad- und Wanderschenke bei einem kühlen Getränk, anschließend über Wehr 2 rauf zur Labestelle Mosquito, wo wir zum Essen einkehrten.

Abschließend fuhren wir wieder zum Ausgangspunkt bei der U6-Haltestelle – Neue Donau - und hatten ca 40km in den Wadeln!

Gerhardt mußte zurück zur Radschenke, da er seinen Helm dort gelassen hatte, dieser hatte sich wieder gefunden!

 

die gutgelaunte Döblinger Radlergruppe
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Döbling
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche