doebling.naturfreunde.at

Hoheneggersteig - Hundsberg - Redlingerhütte

Wanderbericht von Gerhardt Ipser

 

Bei sonnigem Wetter trafen sich 46(!) Naturfreunde am vereinbarten Treffpunkt in Heiligenstadt. Nach kurzer Fahrt mit der Bahn startete die Wanderung in Kritzendorf. Da die vorgesehene Route aufgrund von Baumfällungen von Eschen gesperrt war, mußte Gerhardt kurzerhand eine andere Tour improvisieren.

Gemütlich ging es zur Paula-Kapelle - sie bietet herrlichen Blick auf die Donau - über den Hundsberg, vorbei am Weißen Kreuz, von wo wir nach kaum einer halben Stunde in der Redlingerhütte ankamen. Vorsorglich war für uns genug Platz reserviert.

 

Aufgrund des herrlichen Frühlingswetters herrschte riesiger Gastbetrieb, der ca. drei Stunden Wartezeit erforderte. Die Geduld einiger Wanderfreunde wurde auf eine harte Probe gestellt.

 

Im gemächlichen Abstieg ging es nach Maria Gugging sowie zur Heimfahrt mit dem Bus nach Heiligenstadt.

Einige Teilnehmer folgten dem Angebot Gerhardts, diesen schönen Wandertag bei einem Heurigen Taschler im Kahlenbergerdorf ausklingen zu lassen.

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Döbling
Mitglied Werden
Angebotssuche