doebling.naturfreunde.at

Wanderung Reisalpe

Bericht von Sepp und Maria

Reisalpe 1399m

 

Bei der Bushaltestelle in Furthof-Schöntal beginnt unsere Wanderung mit 13 Teilnehmern, steil bergauf zum Schachernwald über die Nagellandalm durch Blumenwiesen zum Reisalpenschutzhaus. Nach 3,5 Std. Aufstieg freuten wir uns über das gute Essen. Gut gestärkt gehen wir den Andersbachgraben zurück nach Hohenberg, wo unsere Wanderung bei schönem Wetter endet.

Wir haben noch Zeit zur Einkehr in ein Kaffeehaus bis wir mit Bus und Bahn zurück nach Wien fahren.

 

Gehzeit 6,5 Stunden und 980 Höhenmeter, 17 Kilometer.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Döbling
Mitglied Werden
Angebotssuche