doebling.naturfreunde.at

Wanderung Cholerakapelle-Helenental

32 Teilnehmer fanden sich bei strahlenden sonnigen Wetter beim Treff ein. Gemeinsam sind wir vom Bahnhof Meidling mit dem Zug nach Bad Vöslau gefahren. Nach der Begrüßung erklärte Walter den Ablauf des Wandertages. Wir marschierten vom Bahnhof Bad Vöslau durch den Kurpark, dann entlang des Schlumberger Weges zur Waldandacht. Nach einer kurzen Trinkpause gings weiter vorbei am Jägerhaus zum Gasthaus Cholerakapelle. Wir wurden bereits vom Chef erwartet, die Plätze waren reserviert und alles hat trotz der vielen Gäste bestens geklappt. Nach der Mittagseinkehr ging es weiter durch das kleine Wegerl, im Helenental nach Baden, bis zum Hotel Sacher. Von dort sind wir mit dem Bus zum Bahnhof Baden gefahren. Einige Wanderer waren noch sehr fit und sind weiter zu Fuß bis zum Bahnhof marschiert.Wieder ging ein schöner Wandertag zu Ende.

 

BERG FREI

 

Bericht von Maria Rehberger

 

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Döbling
Mitglied Werden
Angebotssuche