doebling.naturfreunde.at

Sommerfest

          Am Erholungsplatz NF Kuchelau

 

Bereits um 14:00 Uhr kamen die ersten Besucher, es war schon alles hergerichtet.Willi und seine Helferleins haben bereits die Bänke, Tische und Sonnenschirme aufgestellt. Um 15:00 Uhr ist Roberto unser Musiker eingetroffen, fleißige Hände haben geholfen, die Geräte auf den Badeplatz zu bringen. Nach einigen Musikstücken, begrüßte Willi, als Badeobmann, nach zweijähriger Coronapause, die Gäste. Die Tische und Bänke waren bereits gut belegt, bei herrlichen Sonnenschein waren fast zu wenig Sonnenschirme vorhanden. Anschließend begrüßte Gerhardt die Ehrengäste: Thomas Mader Bezirksvorsteher Stellvertreter, Christian Tschabitscher und einige Nachbarn vom Badeplatz. Thomas wies darauf hin, das die Kuchelau als Erholungsgebiet erhalten bleiben muss. Heinz der Grillmeister hat uns trotz Hitze bestens mit Grillwürste versorgt, auch bei den kühlen Getränken wurde zugegriffen. Nicht zu vergessen die guten Kuchen, die alle von den Mitarbeiterinnen gebacken wurden. Roberto war in seinem Element, einige schwangen auch das Tanzbein. Daher haben wir die Musik noch um eine Stunde bis 20:00 Uhr verlängert. Beim Abbau der Tische und Bänke haben so viele Hände geholfen, daß Willi mit dem einschlichten nicht nachkam. Ein schönes Sommerfest ist damit zu Ende gegangen.

Bericht von Gerhardt Ipser.

Berg frei!

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Döbling
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche