doebling.naturfreunde.at

Wanderung Niederleis über die Leisser Berge nach Mistelbach

 Ausgangsort: Niederleis, Zielort: Mistelbach, 8 Mitwanderer

 

Ein kühler, sonniger, wenn auch durchsetzt mit leichten Nebelschleiern, aber doch für  Mitte Jänner  zu warmer Tag erwartete uns. Ab der Bushaltestelle ging es kurz durch den Ort, am Schloss vorbei und dann begann der Anstieg zur Buschberghütte, der niedrigst gelegenen Alpenvereinshütte in Österreich auf 480m Seehöhe. Nach dem sehr zufriedenstellenden Essen und einer kurzen Pause machte wir uns dann in Richtung Mistelbach auf, stets dem Höhenzug der Leiser Berge entlang. Wir passierten den Rosenberg, bei Bründlwald überquerten wir den stillgelegten Eisenbahnschienenstrang, auf dem man in der wärmeren Jahreszeit mit pedalbetriebenen Draisinen von Ernstbrunn nach Hüttendorf/Mistelbach fahren kann. Weiter dann vorbei an einer Waldandacht, dem Hillersberg bis wir dann nach einer Wegstrecke von 21km den Bahnhof Mistelbach erreicht haben.

 

Bericht und Fotos von Pepi Fliesser

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Döbling
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche